BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE

Betriebliche Altersvorsorge - Viele Vorteile für Ihr Unternehmen

BETRIEBLICHE MITTEL STEUERSCHONEND IN PRIVATES GELD UMWANDELN!

Die Versicherungsagentur Josef Hofer hat sich dem Thema "Betriebliche Altersvorsorge" intensiv gewidmet und beantwortet bei einem persönlichen Gespräch gerne Ihre Fragen! 
Warten Sie nicht zu lange und lassen Sie sich einen unverbindlichen Beratungstermin nicht entgehen.

Lohnnebenkosten sparen!

Gehaltserhöhungen kosten in der Regel das 1,4- bis 2-fache des eigentlichen Erhöhungsbetrages während dem Mitarbeiter nach Abzug aller Abgaben nur die Hälfte bleibt. Anders bei der Betrieblichen Altersvorsorge, denn bei richtiger Gestaltung fallen nur minimale Nebenkosten an. Dem Arbeitnehmer fließen die Aufwendungen des Arbeitgebers meist steuer- und sozialversicherungsfrei zu.

Verringerte Fluktuation

Wenn erfahrene Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, kostet die Neubesetzung einer Stelle zusätzlich zu etwaigen organisatorischen Problemen oft bis zu einem Jahresgehalt. Betriebliche Altersvorsorge fördert die Verbundenheit der Mitarbeiter und senkt die Fluktuationskosten. Scheidet ein Mitarbeiter bereits nach kurzer Zeit wieder aus können die Leistungen aus der Betrieblichen Altersvorsorge wieder zurückgeholt werden.

Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt!

Aufgrund der demografischen Entwicklung wird das Vorhandensein einer betrieblichen Altersvorsorge für die Attraktivität eines Unternehmens für potentielle neue Mitarbeiter immer mehr an Bedeutung gewinnen. Vor allem auf dem Arbeitsmarkt für qualifizierte Fachkräfte stehen kleine und mittelständische Unternehmen immer häufiger im Wettbewerb mit Großbetrieben, die ihren Mitarbeitern in der Regel umfangreiche Versorgungsleistungen bieten.

Längerfristige Motivation!

Die Motivationswirkung einer Gehaltserhöhung ist meist nur sehr kurzfristig. Eine betriebliche Altersversorgung hingegen kann so gestaltet werden, dass der Aufwand für den Arbeitgeber konstant bleibt oder sogar sinkt, während die Versorgungsleistung für den Arbeitnehmer jährlich ansteigt. Somit wird der Arbeitnehmer jedes Jahr wieder auf die Belohnung seiner Betriebstreue aufmerksam gemacht.